WMF Grand Gourmet Damast

Kundenmeinungen / gute Kritiken Messer Kaufen Testbericht

5 von 5 Sternen

Unglaublich toll gemacht und mitgedacht


Ein klasse Messerset ! Und diese sind wirklich Mega scharf was gibt es zu bemängeln nichts für diesen Preis sind es die besten Messer und nein ein Kai Messer ist meiner Meinung nicht besser !!! Alle diese Wmf Messer liegen perfekt in der Hand sind absolut top verarbeitet!
Der hintere Klingenschutz ist genau das was ich gesucht habe nämlich abrutschen oder mal nicht aufpassen tut höllisch weh.
Diese Messer sind für das ganze Leben gemacht ! Edelstahlgriff klasse zum sauber machen und arbeiten.
Nicht so wie diese Holzgriffe die einfach nur gut aussehen und nach Jahren speckig oder aufreißen oder sonstiges haben.
Absolute Kaufempfehlung

5 von 5 Sternen

sind ihr geld wert

diese messer habe ich seit über einem halben jahr täglich im einsatz und musste sie noch immer nicht nachschleifen (benutze holzbretter als unterlage)... sie sind wirklich teuer, aber so macht kochen und schnibbeln erst wirklich spaß... allerdings musste ich mir einen neuen messerblock kaufen, weil sie so schwer sind, dass mein alter immer umgekippt ist...
Eine Person fand diese Informationen hilfreich

5 von 5 Sternen

Super

Super Messer, nur nicht für die Spühlmaschiene. Nur mit Stein zu schleifen. Macht optisch in der Küche richtig was her.

...

WMF Grand Gourmet Damast

Kundenmeinungen / gute Kritiken Messer Kaufen Testbericht

4 von 5 Sternen

Tolle Messer von WMF

Wir haben uns die Messer vor circa einen halben Jahr gekauft und können heute sagen dass die Messer genau das leisten was sie versprechen. Durch ihre hohe Qualität ist eine Langlebigkeit abzusehen, weiterhin können wir sagen dass die Messer sehr scharf sind und durch jegliches Essen wie Butter schneiden.
Allerdings sollte man Beachten, dass man die Messer nicht in die Spülmaschine legt. Lediglich eine Handwäsche es erlaubt.

Wir würden die Messer jederzeit wieder kaufen und freuen uns jedes Mal damit zu arbeiten.

3 von 5 Sternen

Mittelmäßiger Messersatz - würde ich nicht mehr kaufen

Ich habe diese Messer vor ca 5 Jahren angeschafft. Sie werden alle 2 Wochen mit der Messerschleifmaschine von Graeff geschliffen und halten dadurch gut die Schärfe. Allerdings war das Schneideblatt, was wohl an gefaltetes Eisen erinnern soll, nicht mehr anzusehen. Das mittelgroße Messer hat sich mit der Zeit verzogen und hat nun eine krumme Klinge.
Leider bin ich in letzter Zeit immer enttäuschter von WMF, da auch andere Küchenartikel schlichtweg ihr Geld nicht mehr wert sind. Qualität hat seinen Preis - wenn man allerdings zahlt und diese Qualität erwartend, sie nicht bekommt ist man schlichtweg enttäuscht.

...